> Unternehmens - Relevant
------------------------------------------
> CSR - Relevant
------------------------------------------
> CSR - Studien
------------------------------------------
> Öko - Bewusst
------------------------------------------
> Sinn - Voll
------------------------------------------
> CSR - Normen
------------------------------------------




druckenSchrift kleinSchrift mittelSchrift groß
 
Procter&Gamble kündigt neue Nachhaltigkeitsvision und -ziele an
18.10.2010

Procter&Gamble (P&G) hat sich zum Ziel gesetzt, das Leben von Menschen jetzt und in Zukunft zu verbessern. Inspiriert und angetrieben von diesem Ziel, das eng mit den Geschäfts- und Finanzzielen verknüpft ist, beschleunigt das Unternehmen seine Fortschritte in der Nachhaltigkeit. Jetzt hat das Unternehmen entsprechende Ziele für das Jahr 2020 angekündigt.

Im Rahmen der Strategie von P&G, verantwortlich zu wachsen, wird auf eine langfristige ökologische Nachhaltigkeitsvision mit folgenden Eckpunkten hingearbeitet:

  • Die P&G Werke sollen zu 100 Prozent mit erneuerbarer Energie betrieben werden.

  • Für alle Produkte und Verpackungen sollen 100 Prozent erneuerbare oder wiederverwertete Materialien verwendet werden.

  • Kein Anfall von Verbraucher- und Herstellungsabfall für Mülldeponien

  • Entwicklung von Produkten, die Verbraucherwünsche erfüllen, bei gleichzeitiger Schonung von Umweltressourcen.


Weitere Infos unter
 
 
 
nach oben
 
Webdesign: www.schrittweise.at